Bob Barker fuhr Amerikas Spay und Neutrum Revolution

Bob Barker fuhr Amerikas Spay und Neutrum Revolution über AP Photo / Lennox McLendon

über AP Photo / Lennox McLendon

Die 70er Jahre waren ein anderes Alter - ein Alter, als Tupperware-Partys waren die Höhe der Hüfte, 10 Prozent der Haustiere wurden kastriert und kastriert .



Schneller Vorlauf bis heute und ein Schätzungsweise 86 Prozent der Katzen und 73 Prozent der Hunde in den Vereinigten Staaten sind kastriert oder kastriert. Was war dahinter? Tierhalter unseres Landes ' Massenveränderung des Herzens? Es gab viele Treiber hinter Amerikas Spay- und Neutrum-Revolution, aber wir wären uns nicht sicher, wenn wir nicht einem besonderen huldigen würden: dem Mächtigen Bob Barker.



Die Geschichte hinter Bob Barkers legendärem Schlagwort

Es war um 1979, als Bob Barker, der Gastgeber von Der Preis ist korrekt begann sich mit seinem bald ikonischen Schlagwort abzumelden: 'Und denken Sie daran, Leute, kastrieren oder kastrieren Sie Ihre Haustiere immer.'



Wie die Legende sagt Im selben Jahr, in dem er Vegetarier wurde, führte Barker das Signature Sign-Off für die CBS-Fernsehspielshow ein. Laut Barker war es seine Frau Dorothy Jo, die ihn dazu inspirierte, sich für das Wohlergehen der Tiere einzusetzen, indem sie ihn über Tierrechte und die Bedeutung des Kastrierens / Kastrierens unterrichtete. Der Game-Show-Moderator würde jede Episode für die nächsten 30 Jahre mit der Nachricht abmelden. Bis heute lebt das Mantra durch die nächtliche Übergabe von Drew Carey weiter, der 2007 die Leitung übernahm.

Wie die Spay- und Neutrum-Revolution zur Bekämpfung der Überbevölkerung beitrug

Aber die Geschichte hinter der Spay- und Neutrum-Revolution beginnt lange vor Bob Barker und den 70ern. Die Überbevölkerung von Haustieren wurde in den 1930er Jahren zu einem Problem, als die Amerikaner in die Städte zogen. Katzen und Hunde - lange Zeit frei auf Farmen laufen lassen - weiterhin frei in den Städten laufen, was zu einem Anstieg obdachloser Tiere führte.

Als die Straßenbevölkerung in die Höhe schoss, wurden Tierheime mit streunenden Hunden und Katzen überfüllt. Bis 1970 mehr als 20 Millionen Tiere wurden jedes Jahr eingeschläfert. Um die Kontrolle der Haustierpopulation in den USA zu unterstützen, wurde die Spay / Neutrum-Kampagne ins Leben gerufen und damit eine Zunahme von kostengünstigen Spay- und Neutrum-Kliniken im ganzen Land.



Werbung

Zum Glück ist diese Zahl seitdem dramatisch gesunken. Heute, den