Die New Yorker Penn Station regnet Abwasser

Die New Yorker Penn Station regnet Abwasser Screenshot / CBS New York

Die New Yorker Penn Station und die Menschen, die sich darauf verlassen, haben in letzter Zeit einige Dinge gesehen.

In letzter Zeit gab es mehrere Entgleisungen. Ein späteres Eingeständnis (von Amtrak) besagte, dass Gleise in den Bahnhof Aufmerksamkeit erfordern und bestätigte, dass es sich um ein Problem handelte, von dem sie wussten und das sie in diesem Jahr beheben wollten. Jetzt gibt es sechs Wochen Notfallreparaturen an diesen Gleisen Dies führt zu erheblichen Verzögerungen für alle Benutzer der Station.



VERBUNDEN: Ein Viertel in Seattle hatte es satt, Paketdiebe zu haben - also hatten sie eine stinkende Lösung gefunden



Aber all diese sind im Vergleich blass zu dem, was heute mit Pendlern passiert ist: Ein Strom rohen Abwassers regnet auf den Warteraum des Bahnhofs .

Amtrak bestätigte Gothamist, dass sie an einem „Deckenleck“ arbeiteten. Zeugen sagen, sie hätten eher mit einem „Brunnen“ gearbeitet.

Und Sie dachten, Ihr Pendelverkehr stinke.