Sie zog Latex an, bevor sie eine Offiziersuniform trug - jetzt hat ihre Vergangenheit sie einen Job gekostet

Die Vergangenheit eines ehemaligen Sheriff-Offiziers aus New Jersey hat ihrer Karriere geschadet.

Kristen Hyman, 30, arbeitete mit dem Büro des Sheriffs im Hudson County zusammen, bis ihr Schicksal bei einer Anhörung am Mittwoch gefestigt wurde. berichtet CBS New York . Hyman wurde offiziell entlassen, eine Entscheidung, mit der der Sheriff von Hudson County, Frank Schillari, einverstanden war.



Hyman war zuvor kurz vor ihrem Abschluss an der Polizeiakademie suspendiert worden. laut The Jersey Journal . Sie musste sechs Tage ohne Bezahlung zu Hause verbringen. Die Suspendierung wurde von einem Richter aufgehoben und Hyman durfte seinen Abschluss machen.



Sie wurde trotz des Widerspruchs des Sheriff-Büros vereidigt - Berichten zufolge ließen sie ihre Opposition Stunden vor der Zeremonie fallen. Hyman wurde nur Monate später in den Verwaltungsurlaub versetzt. Ihre einzige Hoffnung auf eine Rückkehr wäre eine Entscheidung zu ihren Gunsten gewesen.

Der offizielle Grund war das Auslassen ihrer früheren Arbeit, obwohl anerkannt wurde, dass die Wahrhaftigkeit sie möglicherweise aus der Betrachtung herausgenommen hätte.



'Es ist mir nicht peinlich, weil ich mich auf Dinge einstellen kann, die ich in der Vergangenheit getan habe', sagte sie sagte der New York Post in einem Interview im letzten Jahr.

Hyman hatte den Ermittlern bereits mitgeteilt, dass sie vollständig bekleidet war und keinen Geschlechtsverkehr hatte. Sie benutzte auch nicht ihren Namen und wurde stattdessen von 'Domina Nyx Blake' identifiziert.

Sie fügte hinzu, dass der Auftritt „genau wie WWE-Wrestling war. Ich hatte eine konstruierte Erzählung. Ein konstruierter Charakter. Alles, was Sie über Domina Nyx Blake, die griechische Göttin der Nacht, lesen, ist kreatives Schreiben.



Ihre frühere Karriere war nicht zum Vergnügen, sondern damit sie ihre Miete weiter bezahlen konnte.

'Ich weiß nicht, was es damit zu tun hat, dass ich den Job mache', sagte sie damals.

Werbung

VERBUNDEN: Das schockierende Video zeigt einen Sheriff, der befiehlt zu schießen, um zu töten und darüber zu lachen